gegenwärtig nachgedacht:

'die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden'        Heinrich von Kleist     (und beim Malen und Zeichnen)